Löffel mit Glut brennen und schnitzen

Veröffentlicht am Januar 3, 2016

Wir treffen uns wenn es dunkel ist. Am Lagerfeuer! Und hoffentlich ist es auch ordentlich kalt, denn bei dieser Tätigkeit wird uns warm werden.

Ja dieser Kurs hat nur weit entfernt etwas mit dem Filzen zu tun, doch meine zweite Leidenschaft gilt dem Wildniswissen. Jenes Wissen wie unsere Ahnen ohne technische Hilfen ein gutes Leben geführt haben.

Und hierzu ein klitzekleiner Handwerkseinblick.

Das „Löffel brennen“ mithilfe der Lagerfeuerglut.

Eine wunderbare, entspannende und entschleunigende Tätigkeit die uns zeigt wie „gscheid“ die Leut`früher doch waren und sich die Natur zu Hilfe nahmen und sie über die Maße wertschätzten.

Nach diesem Abend wirst du deinen ersten selbst hergestellten Löffel mit nach Hause nehmen. Und wenn du so wie ich es liebst am Lagerfeuer zu sitzen und Handwerk zu betreiben, wird es der Anfang einer spannenden Reise für dich!

Wer? für Erwachsene. Kinder nur in Begleitung eines/r Erwachsenen
Datum: 6.Feb. 2016 von 18 – 22 Uhr
Ort: 2851 Krumbach, Ponwoodranch
Kursbeitrag:   Erwachsene: 45€ Kinder bis 14 Jahren 25€

 


Keine Antworten zu "Löffel mit Glut brennen und schnitzen"


    Teil uns Deine Gedanken mit. :)

    Some html is OK