Wir Menschen sind ein Teil des Ganzen.

 

Wir sind Geschöpfe der Natur, wie die Tiere, Wasser, Pflanzen, Bäume,Winde, ....

 

Wir leben in einer Symbiose - auch wenn es uns derzeit kaum bewusst ist.

Zurzeit, und durch viele Umstände, haben wir fast gänzlich vergessen, mit der "Natur" zu kommunizieren.

Wir leben abgetrennt in einer Blase  - unsere täglichen Wege führen uns meist nicht all zu weit aus dem Haus raus. 

Wir haben das Natürliche soweit von uns abgeschirmt, dass es heutzutage die Norm ist, sich eher in Einkaufshäusern, als im Wald zurechtzufinden.

(Über)Lebenszenario 

Stelle dir vor, von heute auf morgen würde es keinen Supermarkt mehr geben, dein Haus wäre verschwunden, das Wasser aus der selbstverständlichen Leitung könntest du nicht mehr trinken und deine Familie wäre ohne Handy in einem anderen Teil des Landes!

Das ist keine schöne Vorstellung, dennoch möchte ich dich hiermit einladen, kurz darüber nachzudenken, was du an dieser Stelle tun würdest?

 

Könntest du dich, auch ohne völlig in Panik zu geraten, auf deine Fertigkeiten verlassen und der Herausforderung positiv gegenüberstehen?

Wenn ich dir nun erzähle, dass das Wissen (ich spreche hier von praktisch Integriertem), wie du in der Natur (über)lebst in dir und vor deiner Nase liegt, würdest du mir glauben?  Du hast alles was es braucht, um es auszugraben aus deinen dicken Konditionierungsjacken! 

Nun gut, es gibt verschiedene Antriebe, sich der Natur wieder hinzuwenden! Dieser Aspekt, wie soeben beschrieben, ist einer davon!  Ein sehr praktischer /körperlicher und  ein wichtiger, wie ich finde! 

 

Mein Weg der tiefen Naturverbindung, so wie ich es gelernt habe und immer noch lerne,  hat meine Welt expandiert und sie soviel mehr lebenswert und sinnerfüllt gemacht.

Die Natur gibt nicht nur unseren Körpern ein wohlig fühlendes Zuhause, sie lässt unsere Seele ankommen. 

Naturverbindung verbindet tief mit einem selber, mit Anteilen, die bei manchen als leise oder laute  Sehnsucht wahrgenommen werden, manche erinnern sich erst wieder, wenn es integriert ist, welche Qualitäten im Leben gefehlt haben. 

Tiefe Naturverbindung bringt dein Herzensfeuer zum Vorschein, macht achtsam und sensibel für dich selbst und deine Umgebung.

Ein Gefühl von durchdrungener Lebendigkeit, Staunen und Freude sind die Begleiter der tiefen Naturverbindung.

Nicht immer ist dieser Weg ein leichter!  

Viele von uns haben starke Konditionierungen, dass wir keine Fehler machen dürfen, dass das Lernen aufgrund von unangenehmen Lebenserfahrungen nicht unbedingt sehr positiv erfahren wurde/wird, oder dass wir unser Herz gegenüber der Aussenwelt aus Schutz verschlossen haben.

Um ganz in uns und in der Welt anzukommen, haben wir da durchzugehen - daran führt kein Weg vorbei! 

Wir können solange damit warten, uns in Bewegung zu setzen, bis es einfach nicht mehr anders geht (körperlich oder psychisch) oder wir  fassen  unseren Mut zusammen und wagen Neues. 

Betrachte es doch einmal so, dass du nur gewinnen kannst!

 

Gemachte Erfahrung mit der nötigen Reflexion im Nachhinein können nur ein Gewinn für dich sein!

 

Gemachte Erfahrung ist nichts anderes als Lebenswissen, das sich im Laufe der Zeit als Weisheit entpuppen wird. 

Mit meinen NATURERFAHRUNGSKURSEN möchte ich einen achtsamen Raum für Dich öffnen, damit du Neues voll und ganz erfahren und integrieren kannst. 

Es ist mir eine Freude, dich ein Stück auf deinem Naturweg begleiten zu dürfen.

HERZlich

Claudia 

Falls du noch mehr über Naturverbindung wissen willst und du auf der Suche nach einem richtig umfassenden Kurs bzw. Ausbildung diesbezgl. bist, schau auf die Seite von Martin Fürst, ein meiner Meinung nach Meister seines Faches. 

www.nawisho.at 

© 2020 by Claudia Hornik